11.05.2021 11:30 |

Handball-Viertelfinale

Die Zeit ist reif für das Mentalitätsmonster

Auf Bärnbach/Köflach wartet heute erstes Viertelfinale seit 19 Jahren. B/K-Leistungsträger Sebastian Hutecek sprach über das Duell gegen Hard, seinen neuen Vertrag, seine Diabeteskrankheit und seine Oma als größte Kritikerin.

Einbandagiert bis obenhin, den Knöchel bestmöglich verarztet und vollgepumpt mit Motivation: Für den Einzug ins Handball-Viertelfinale spielte Bärnbach/Köflachs Sebastian Hutecek im April sogar mit einem mehrfachen Bänderriss. „Ich habe eben die Zähne zusammengebissen, wollte einfach unbedingt in diese Finalserie.“

Der Einsatz des Mentalitätsmonsters hat sich ausgezahlt! Die Weststeirer treffen im Viertelfinale heute (18.10) auswärts auf Hard. „Ein schwerer Gegner, wir brauchen sicher einen Sahnetag. Aber wir haben sie diese Saison schon zweimal geärgert. Und was man aus Vorarlberg so hört, sind sie schon ein bisserl nervös. Wir sind ja ungut zu bespielen.“

Auch dank Hutecek, der sich dieser Tage für eine Vertragsverlängerung in Bärnbach/Köflach und gegen Angebote von heimischen Topklubs und dem Ausland (zweite deutsche Liga) entschieden hat. Auch in Absprache mit seinem jüngeren Bruder und Nationalteam-Shootingstar Lukas Hutecek von den Fivers.

Für Sebastian war im Endeffekt klar: „Hier kann ich auch als Junger Verantwortung übernehmen!“

Seine Ambitionen bleiben weiter groß: Das Nationalteam und die Auslandskarriere sind die großen Ziele des 23-Jährigen, der sein ganzes Leben schon ein Kämpfer ist. Was auch seine Lebensgeschichte zeigt.

Mitspieler als Stütze
Seit seinem sechsten Lebensjahr ist „Hute“ Diabetiker. „Im Sport ist es aber kein Hindernis für mich. Die Spritzen und das Blutzuckermessgerät habe ich eben immer dabei. Das gehört für mich dazu. Auch meine Mitspieler wissen alle Bescheid, sind für mich eine große Stütze.“ Freilich auch heute im Viertelfinale, wo seine Oma daheim die Daumen drückt. „Sie ist mein Fan, aber auch meine größte Kritikerin.“

Christoph Kothgasser
Christoph Kothgasser
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
17° / 25°
wolkig
15° / 24°
wolkig
17° / 25°
wolkig
15° / 22°
wolkig
15° / 22°
stark bewölkt