15.04.2021 08:57 |

Belästigungsvorwurf

Nächste Klage! Luft für NFL-Star wird immer dünner

20 Frauen, die NFL-Quarterback Deshaun Watson wegen sexueller Belästigung und Körperverletzung angezeigt haben, haben jetzt ihre Namen genannt. Zuvor waren nur die Namen von zwei Frauen öffentlich bekannt. Wie ESPN berichtete, wurde zudem am Mittwoch (Ortszeit) eine weitere Klage gegen den Quarterback der Houston Texans eingereicht. Watson streitet die Vorwürfe ab.

Zuvor war unter der Woche eine der ursprünglich 22 gegen Watson eingereichten Klagen von einer Klägerin „vorerst“ fallen gelassen worden. „Angesichts von Datenschutz- und Sicherheitsbedenken hat die Klägerin beschlossen, ihren Fall vorerst nicht weiter zu verfolgen“, heißt es in dem Gerichtsdokument, wie ESPN berichtet. „Die Klägerin behält sich das Recht vor, diesen Fall erneut zu klären, sobald solche Bedenken ausgeräumt sind.“

Eine Frau hatte sich bisher öffentlich geäußert. Zudem hatte ein Anwalt den Brief einer zweiten Frau verlesen. Dem 25-jährigen Watson wird in den Klagen unter anderem vorgeworfen, private Massagen ausgenutzt, Frauen verbal zu sexuellen Handlungen aufgefordert und sie unsittlich berührt zu haben. Watsons Anwalt hatte zuletzt Stellungnahmen von 18 Frauen veröffentlicht, die mit seinem Klienten zusammengearbeitet haben und aussagen, dass dieser sich ihnen gegenüber nie falsch verhalten habe.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten