Premier League

ManUnited müht sich zur Verteidigung von Platz 2

Manchester United hat am Sonntagabend Platz zwei in der englischen Premier League gefestigt! Die „Red Devils“ besiegten das im Abstiegskampf befindliche Team von Brighton 2:1, Marcus Rashford (62.) und Mason Greenwood (83.) trafen für den englischen Fußball-Rekordmeister. Dazwischen hatte Danny Welbeck (13.) Brighton gegen seinen Ex-Klub in Führung geschossen. Uniteds Stadtrivale Manchester City ist an der Tabellenspitze bereits 14 Punkte enteilt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Zudem ereilte die United-Fans vor der Partie die Nachricht, dass Stürmer Anthony Martial für den Rest der Saison wegen einer Knieverletzung ausfallen könnte. Der Franzose hatte sich die Blessur beim Einsatz für sein Nationalteam zugezogen.

„Das passiert immer, wenn Länderspiele sind“, meinte Trainer Ole Gunnar Solskjaer. Der Norweger sagte, er sei sehr enttäuscht, „besonders aus dem Grund, weil es zunächst geheißen hat, es wäre nichts Ernsthaftes - dabei schaut es schlimm aus“.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 01. Oktober 2022
Wetter Symbol