Mit Media-Saturn-Chef

Laportas Triumph: „Messi hat mir schon gratuliert“

Neo-Barcelona-Boss Joan Laporta fängt mit einem riesigen Elan anscheinend eine neue Ära in Barcelona an. Dafür spricht auch die neue gute Beziehung mit Klub-Ikone Leo Messi („er hat mir schon gratuliert“) und die neue technokratische Linie mit der Verpflichtung des Mediamarkt-Saturn-Geschäftsführers Ferran Reverter Planet.

Laporta kündigte gegenüber dem Radiosender „RAC1“ an, dass nicht nur Messi, sondern auch andere Barcelona-Stars ihm zu seiner Wahl gratuliert haben. So zum Beispiel der Verteidiger Jordi Alba und Gerard Pique. „Ich finde das normal“, sagte der neue Präsident.

Auch Messi nahm an Wahl teil
Laporta erinnerte auch an daran, dass auch Messi an der Wahl teilgenommen hatte. Er stimmte ab, während er die Hand von seinem Sohn hielt. „Es war ein schönes Bild. Da sieht man, wie wichtig der Klub für ihn ist. Ich bin mir sicher, dass er bleiben will“, sagte Laporta.

Der auch in der Geschäftsführung des Großklubs neu aufrüstet: Ferran Reverter, der langjährige Chef der Media-Saturn-Holding dürfte die etwas außer Kontrolle geratenen Finanzen in Barcelona in Ordnung bringen. Der Vorstand und Aufsichtsrat von Ceconomy hätten einer einvernehmlichen Aufhebung des Vertrags zum 30. Juni zugestimmt, teilte Ceconomy am Sonntag in Düsseldorf mit.

Kommt Alaba?
Damit kehrt der 48-jährige Spanier in seine Heimatstadt nach Katalonien zurück. Er arbeitet seit 2002 für den Konzern, im Oktober 2018 übernahm er die Leitung der Media-Saturn-Holding. Übrigens: er ist nicht der einzige, der den Süden wählen könnte: Auch David Alaba will Laporta nach Katalonien holen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten