31.01.2021 13:40 |

Schweizer profitieren

Grauenhafte Piste! Schwarz verpasst Slalom-Kugel

Der zweite Durchgang beim Slalom in Chamonix war geprägt von grauenhaften Pistenbedingungen. ÖSV-Star Marco Schwarz fiel den Verhältnissen zum Opfer und verpasste als Sechster den vorzeitigen Gewinn der Slalom-Kugel. Einziges Trostpflaster aus österreichischer Sicht: Youngster Adrian Pertl verbesserte sich von Rang 25 auf Platz vier. 

Von Läufer zu Läufer verschlechterte sich der Zustand des Hangs in Chamonix. Die immer stärker werdenden Spuren verhinderten zuerst einen Angriff von Manuel Feller auf einen Spitzenplatz, dann kosteten diese auch noch Marco Schwarz den vorzeitigen Gewinn der Slalom-Kugel. 

Schwarz startete als Dritter nach dem ersten Durchgang mit 54 Hundertstelsekunden Vorsprung auf den Führenden Ramon Zenhäusern. Im Ziel war er dann genau eine Sekunde hinter dem Schweizer. Mit seinem sechsten Endrang betrieb der Kärntner immerhin noch Schadenbegrenzung im Kampf um die Slalomkugel.

Zwei Rennen vor Schluss liegt Schwarz 146 Punkte vor Zenhäusern. Der Schweizer fuhr mit einer guten Fahrt von Platz 11 auf 2 vor, sein Landsmann Sandro Simonet verbesserte sich sogar von 30 auf 3. Nur Halbzeitleader Henrik Kristoffersen trotzte den extremen Bedingungen und fuhr mit einer traumhaften Fahrt zum Sieg,

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol