25.01.2021 15:30 |

Zaungäste unerwünscht

Polizei errichtet eine „Sperrzone“ in Schladming

Ohne Test ka Musi! Bevor es ins Hotel geht, heißt es in Schladming kurz einmal zurücklehnen und möglichst entspannen - der Corona-Test vor dem Nightrace ist obligatorisch und wird hier ausschließlich durch die Nase durchgeführt. Die Exekutive setzt jedenfalls auf ein rigoroses Sicherheitskonzept.

Es sind andere Zeiten - in Schladming machen die mit der Corona-Pandemie einhergehenden Veränderungen des Alltags selbst vor einer Après-Ski-Institution wie der Hohenhaus Tenne nicht Halt. Statt „Halligalli“ werden dieser Tage in der XL-Skihütte die Corona-Tests abgenommen. Ohne negatives Ergebnis gibt’s für die rund 800 Akkreditierten nicht einmal eine Zimmerkarte.

Zaungäste sind heuer ausdrücklich unerwünscht. Die Polizei hat gemeinsam mit dem Veranstalterteam ein rigoroses Sicherheitskonzept erarbeitet. „Wir profitieren dabei nicht nur von unseren Erfahrungen der vergangenen Jahre, sondern auch von gleichartigen Events“, spielt Siegmund Schnabl, Bezirkspolizeikommandant von Liezen, etwa auf die Geisterrennen in Spielberg an.

Strenge Kontrollen angekündigt
Großräumige Absperrungen und teils mehrere Meter hoher Sichtschutz sollen einen Blick aufs Rennen nahezu unmöglich machen. „Zusätzlich wird aber auch die Einhaltung und Überwachung der Corona-Schutzmaßnahmen eine zentrale Rolle einnehmen“, fährt der Einsatzkommandant fort. Ein Großaufgebot von Exekutive und Ordnerschaft wird alles genau kontrollieren - das Motto für heuer lautet „dahoam dabei, auf der Planai“.

Marcus Stoimaier
Marcus Stoimaier
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 15°
heiter
-2° / 15°
heiter
-3° / 15°
heiter
-2° / 12°
wolkig
-2° / 15°
heiter