21.01.2021 06:17 |

Routinier in Kitzbühel

Hannes Reichelt: Der alte Mann und der Hahnenkamm

„Ich freu mich, dass ihr da seids.“ Hannes Reichelt schaute in die Journalistenrunde und grinste. Ungewohnt, das alles. Keine Tribüne, keine Adabeis, keine Fans. Kitzbühel wie Lake Louise. Das hat er alles schon gaaaanz anders erlebt. Bücher könnte er schreiben über die Rennwoche in der Gamsstadt. Er, der alte Mann im Downhill-Zirkus, und der Hahnenkamm.

Den 40. Geburtstag hat er schon hinter sich - und strahlte gestern nach dem ersten Training wie ein Junger, der die Streif zum allerersten Mal bezwungen hat. Aber Platz drei - das war für den Oldboy wie eine Wiedergeburt. Der Beginn seines x-ten Frühlings. „Mir ist ein Stein vom Herzen gefallen. Nach den Rennen in Bormio war es für mich nicht so einfach. Ich musste ein paar Puzzle-Teile neu zusammensetzen. Und es scheint zu funktionieren. Ich hoffe, es trägt Früchte.“

Vor 18 Jahren, im Jänner 2003, war er zum ersten Mal auf der Streif. Beim Super-G, bei dem Österreich durch Hermann Maier, Christoph Gruber, Stephan Eberharter, Andi Schifferer und Hans Knauß einen Fünffach-Sieg feierte - Hannes, 22, wurde stolzer Achter.

Er musste schlucken
31 Rennen hat er seither auf der Streif bestritten, 2014 sogar gewonnen. Niemand bringt so viel Hahnenkamm-Routine mit. Das hilft, keine Frage - aber nicht immer. Denn vor dem gestrigen ersten Training stand auch der 40-Jährige im Starthaus und musste schlucken: „Sch... wie geht’s denn da runter?“ Gute Trainingsplatzierung wecken den Ehrgeiz. Bei den Jungen. Der Routinier bremst: „Langsam. Ich möchte beim Rennen im Ziel stehen und zufrieden sein, das reicht.“

Georg Fraisl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten