Bilanz vor Rücktritt

Bayerns Rummenigge: Das war mein größter Fehler

Fußball International
20.01.2021 21:29

Ende des Jahres scheidet Karl-Heinz Rummenigge als Bayern-Boss aus. Rückblickend bezeichnet er die Verpflichtung des Trainers Jürgen Klinsmann als seinen größten Fehler. Klinsmann war in der Saison 2008/09 grandios gescheitert und wurde noch vor Saisonende entlassen.

„Die Einstellung von Jürgen Klinsmann“ sei sein größter Fehler gewesen, sagte der 65-Jährige in einem Interview mit dem Münchner Merkur und der tz. Der Bayern-Boss: „Man muss da ehrlich sein: Jürgen Klinsmann und der FC Bayern passten in unserer Klubkultur und unserer Philosophie leider einfach nicht wirklich zusammen. Er war ja kein Trainer im Sinne eines Trainers, er war eher ein Projektleiter.“

(Bild: APA/EPA/ALEXANDER HASSENSTEIN / POOL)

Der Klub hätte „ihm damals einen deutschen Top-Trainer an die Seite stellen müssen“, führte Rummenigge weiter aus: „Ich bin aber der Meinung: Man muss auch Fehler machen dürfen, um aus ihnen zu lernen. Idealerweise sollte man sie nur nicht wiederholen.“

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele