18.01.2021 14:28 |

Eine echte Wucht!

Gauthier Mvumbi: Er ist der Star der Handball-WM

Gauthier Mvumbi ist eine echte Wucht - und das in praktisch jeder Hinsicht. Der Kongo-Kreisläufer begeistert bei der Handball-WM in Ägypten optisch wie spielerisch und mausert sich so zum Star des Turniers.

Auf der offiziellen Website der Handball-WM wird sein Kampfgewicht mit 89 Kilogramm taxiert. Dabei hält manch Beobachter selbst die medial kolportierten 110 Kilo noch für untertrieben. Zumal Gauthier Mvumbi bei der Handball-WM mitunter „bauchfrei“ agiert. 

Effektiver Werfer
Wenngleich seine Arbeitskleidung nicht immer sitzt - seine Würfe tun es meistens. Beim Auftaktspiel gegen Argentinien (22:28) warf Mvumbi viermal aufs Tor und traf für WM-Neuling Kongo ebenso oft. Gegen Dänemark dann ging er erneut höchst effektiv zu Werk: Nach fünf Versuchen zappelte der Ball viermal im Netz. Der „Koloss von Kongo“ nahm die 19:39-Pleite locker. „Trotz der Niederlage geht es weiter für uns - gegen Bahrain am Dienstag“, so Mvumbi.

„Niemand ist perfekt“
Um bösartige Kommentare seine Statur betreffend schert sich Mvumbi, auf Klub-Ebene für Frankreichs Viertligisten Dreux AC aktiv, nicht. Laut dem deutschen Medienportal „Express“ soll Mvumbi, auf seine Körpermasse angesprochen, gemeint haben: „Schaut, ich bin dick. Aber niemand ist perfekt. Hört nicht auf Kritiker und negative Schwingungen!“

Eher Bewunderer denn Kritiker von Mvumbi ist Shaquille O‘Neal. Der Basketball-Allzeit-Hero wurde auf den extravaganten Kreisläufer aufmerksam und meldete sich via Videobotschaft bei ihm - was Mvumbi wiederum ins Schwärmen geraten ließ:

Ein Traum sei wahr geworden, schrieb Mvumbi auf Instagram. Dort wird seine Fanschar zusehends größer. Und vielleicht ist der Handball-Traum ja noch nicht zu Ende.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten