Fehlt bei Masters

Grafs Knie-Sorgen: „Talwärts nehme ich die Gondel“

Sport-Mix
05.01.2021 11:36

Das World Judo Masters in Doha in der kommenden Woche (11. bis 13. Jänner), an dem in jeder Gewichtsklasse nur die Top-36 der Weltrangliste startberechtigt sind, findet ohne Bernadette Graf statt. Die Tirolerin muss ihre Teilnahme wegen einer zuletzt im Training erlittenen Knieverletzung (Innenband) absagen. Statt Judotraining bzw. Masters-Teilnahme hält sich die 28-Jährige nun mit Bergwanderungen rund um ihre Heimatstadt Innsbruck fit. Einzige Einschränkung: „Talwärts nehme ich die Gondel, um das Knie zu schonen.“ 

„Das Risiko, mit einem Antreten eine schwerere Verletzung zu riskieren, steht in der Olympiasaison nicht dafür“, betonte Graf in einer Verbandsaussendung am Dienstag.

(Bild: GEPA)

Das ÖJV-Aufgebot für Doha umfasst nach der Absage von Graf noch sechs rot-weiß-rote Judoka:
Sabrina Filzmoser (-57 kg),
Magdalena Krssakova (-63),
Michaela Polleres (-70),
Shamil Borchashvili (-81),
Laurin Böhler (-100) und
Stephan Hegyi (+100).

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele