02.12.2020 14:35 |

Noch keine Lockerungen

Gastronomie und Hotels bleiben weiter geschlossen

Keine Lockerungen gibt es nach Ende des harten Lockdowns für die Gastronomie und Hotels. Diese müssen vorerst weiter geschlossen halten. Damit ist auch an einen gewohnten Skiurlaub in Österreich vorerst nicht zu denken, ein Skitag ist nur für Tagesgäste möglich. Ausgenommen sind jedoch weiterhin Lieferdienste und Take-away-Services in der Gastro. 

Mit Blick auf künftige Lockerungen in der Gastronomie und Hotellerie erklärte Bundeskanzler Sebastian Kurz, dass die Regierung nach Weihnachten die Lage neu bewerten wolle. Lockerungen in diesen Bereichen könnten auf jeden Fall nur mit Sicherheitskonzepten und Einschränkungen möglich werden. In Aussicht gestellt wurde eine Öffnung ab dem 7. Jänner - mit Vorbehalt, denn dies sei abhängig vom Infektionsgeschehen. Möglich bleiben weiterhin Lieferdienste - ohne zeitliche Beschränkung - und Take-away-Services - in der Zeit von 6 bis 19 Uhr. Offene alkoholische Getränke dürfen per Abholung jedoch nicht verkauft werden.

Ebenfalls geschlossen bleiben Bars, Kneipen und Nachtlokal sowie Hotels und Beherbergungsbetriebe. Ausnahmen gelten für Letztere lediglich zum Beispiel für unaufschiebbare Geschäftsreisen.

Handel darf öffnen, fehlende Gastro als Wermutstropfen
Der Handel darf indes ab kommendem Montag wieder öffnen, ein Wermutstropfen ist jedoch auch hier freilich die fehlende Gastronomie, die für den Handel ein Frequenzbringer ist. Zuvor war bereits auch das Aus von Weihnachtsmärkten und Punschständen seitens der Regierung bekannt gegeben worden. Es dürfen keine offenen alkoholischen Getränke per Abholung verkauft werden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Jänner 2021
Wetter Symbol