Auf Soleleitungsweg

Vermisster Wanderer (67) tot aufgefunden

Tödlich hat für einen 67-jährigen Mann aus dem oberösterreichischen Bezirk Gmunden am Dienstag eine Wanderung entlang des gesperrten Soleleitungswegs geendet.

Der Einheimische hatte sich gegen 10.30 Uhr von Hallstatt aus Richtung Bad Goisern auf den Weg gemacht, gegen 16.45 Uhr meldeten seine Angehörigen der Polizei, dass er nicht zurückgekehrt sei. Bergretter aus Hallstatt und Bad Goisern sowie drei Alpinpolizisten fanden den Vermissten dann leblos am Soleleitungsweg liegend.

Fremdverschulden wird ausgeschlossen
Der Leichnam wurde von den Mitgliedern des Bergrettungsdiensts Hallstatt abtransportiert. Die genaue Todesursache ist noch unbekannt, Fremdverschulden wird derzeit jedoch ausgeschlossen.

Weg gut gekannt
Die Frau und die Tochter des Verunglückten gaben an, dass diesem die Strecke gut bekannt gewesen sei, da er diese Tour wöchentlich unternommen habe. Normalerweise sei er dabei immer nach rund zweieinhalb Stunden heimgekehrt, daher wurde nach seinem stundenlangen Ausbleiben die Polizei alarmiert.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Jänner 2021
Wetter Symbol