In Steyr

Auftakt im Taborland mit Alltagsflair statt Tamtam

Luftballons waren an den Eingängen zu den Geschäften fixiert, Sicherheitsbeamte hatten die Eingänge im Blick, während sich der vordere Teil des Parkplatzes vor dem Taborland gut füllte. Aber nur 8 von 15 Geschäften konnten gestern das Einkaufszentrum in Steyr eröffnen.

Schon Wochen vor dem Lockdown waren Pläne für eine Eröffnungsfeier ad acta gelegt worden. Der Auftakt im um 35 Millionen Euro errichteten Taborland in Steyr verlief somit fast wie ein gewöhnlicher Einkaufstag: Um 6 Uhr sperrte die Filiale der Bäckerei Winkler auf, dann folgten nach und nach die sieben weiteren Mieter, die aktuell ihre Geschäfte offen halten dürfen.

Paar aus Ternberg betreibt die AckerBox
„Es ist anders als sonst“, sinnierte Maria Prims, die bereits das Einkaufszentrum Hey! Steyr und den Welas-Park in Wels leitet und nun auch das Taborland in Steyr führt. Letzteres wurde in der Rolle eines Nahversorgers positioniert, mit Merkur und Penny sind zwei Lebensmittelhandelsketten vertreten. Die Polizei zog außerdem in die einzigen Büroflächen, die es im Haus gibt. Mit der AckerBox ist außerdem ein zum Geschäft umfunktionierter Container installiert worden - ein Laden mit Produkten von Landwirten, den Daniela und Michael Unterberger aus Ternberg betreiben.

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol