Macht Einsatz Sinn?

Rapid: Die Entscheidung liegt nun bei Taxi Fountas

Mit dem 3:1 gegen Altach hat Rapid den besten Liga-Start seit 2015 bestätigt. Trotz des kleinen Kaders hat Trainer Didi Kühbauer genug Qualität, um zu rotieren. Taxi Fountas und Yusuf Demir wären wieder Optionen - aber macht das Sinn?

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Der Kader ist nicht groß, aber die, die im Kader sind, sind immer wieder zu bringen.“ Die vielleicht wichtigste Erkenntnis von Didi Kühbauer nach dem 3:1 gegen Altach. Die Rotation scheint zu funktionieren. Obwohl etwa Kitagawa und Knasmüllner viele Chancen versiebten, das Duo schrieb auch an. „Jedes Tor bringt Selbstvertrauen“, war Rapids Trainer zufrieden.

Der beste Liga-Saisonstart (fünf Siege, ein Remis) seit 2015 erleichtert den Tanz auf drei Hochzeiten. Zumal jetzt vor der Länderspielpause noch zwei wichtige Partien warten: am Donnerstag der notwendige „Pflichtsieg“ in der Europa League gegen Dundalk (bei der Generalprobe in Irland nur ein 1:1 bei St. Patrick’s) und am Sonntag der Liga-Gipfel gegen Salzburg.

Da könnte Rapid auf weitere zwei Stützen zurückgreifen - nur macht es Sinn?

  • Yusuf Demir war über zwei Wochen isoliert, steigt - ein negativer Corona-Test vorausgesetzt - erst heute wieder ins Training ein.
  • Taxi Fountas war zwar am Freitag locker mit Gipshand beim Training (natürlich ohne Zweikämpfe) „dabei“, wird aber auch erst heute erstmals die „Sportschiene“ auf der gebrochenen Hand ausprobieren. Da ist die Frage, ob sich der Grieche mit dem „Handicap“ auch traut, normal in die Zweikämpfe zu gehen. Ansonsten wäre sein Einsatz wohl ein unnötiges Risiko. Aber das kann nur Taxi selbst entscheiden.

Rainer Bortenschlager, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 03. Juli 2022
Wetter Symbol