24.10.2020 23:31 |

K.o. in der 3. Runde

MMA-Ass Prehofer triumphiert in Gelsenkirchen

Was für ein toller Erfolg für Österreichs große Mixed-Martial-Arts-Hoffnung Mathias Prehofer: Der 22-Jährige, der ob seines hohen Intellekts so gar nicht die gängigen Vorurteile über Kampfsportler bestätigen mag, hat seinen ersten großen Kampf im Rahmen der German MMA Championship durch K.o. in der dritten Runde für sich entschieden! Sein Gegner, der 21-jährige Deutsche Simon Wu war letztlich ohne Chance ...

„Der Kampf war aus meiner Sicht sehr gut. Ich habe alle drei Runden klar dominiert, gut gestriked und auch gut auf dem Boden kontrolliert - aber die Schläge am Boden will ich verbessern! Meine Frau ist überglücklich und hat gesagt: ‚Ich muss so sehr lächeln, dass mein Gesicht schon wehtut ...‘“

Und auch Coach Thomas Tschernitschek zeigte sich von Prehofers Auftreten und Kampf sehr angetan: „Grundsätzlich war Mathias der absolut dominierende Kämpfer, wobei Wu gute Nehmerqualitäten hatte!“ Prehofer habe den Gegner sehr gut unter Kontrolle gehabt und seine Stärken speziell im Bodenkampf optimal ausspielen können.

„Anfang der 3. Runde war Wu dann schon schwer gezeichnet, er musste schwere Treffer einstecken - bis letztendlich sein Coach das Handtuch geworfen hat!“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 02. Dezember 2020
Wetter Symbol

Sportwetten