„Will Titel gewinnen“

Superstar Ronaldo hat über Zukunft entschieden

Geht er, oder bleibt er? Nach dem vorzeitigen Aus in der Champions League mit Juventus Turin wurde viel über die Zukunft von Cristiano Ronaldo spekuliert. Nun hat der Superstar eine Entscheidung getroffen, per Instagram schwört der fünffache Weltfußballer der „Alten Dame“ seine Treue.

„Während ich mich auf meine dritte Saison als Juventus-Spieler vorbereite, sind mein Geist und mein Ehrgeiz größer als je zuvor. Ziele. Siege. Engagement. Professionalität. Mit all meiner Kraft und mit der wertvollen Hilfe meiner Teamkollegen und aller Mitarbeiter arbeiten wir erneut daran, Italien, Europa und die Welt zu erobern“, bekennt sich Ronaldo zu Juventus Turin und Neo-Trainer Andrea Pirlo.

Rekorde und Titel
Aber nicht nur das! Der 35-jährige Portugiese, dessen Juve-Vertrag noch bis 2022 läuft, hat auch noch viel vor. Denn Ronaldo, so schreibt er weiter, wolle „Rekorde brechen, Hindernisse überwinden, Titel gewinnen und persönliche Ziele erreichen. Immer mehr und mehr tun. Bei allen Herausforderungen, die vor uns liegen könnten, erfolgreich zu sein. Jedes Jahr in ein besseres Abenteuer als das vorherige zu stürzen und alles für unsere Fans und Supporter zu gewinnen.“

Und CR7 motiviert auch gleich seine Kollegen und alle Fans. Ronaldo schreibt abschließend: „Wir sind Juventus! Wir sind der Meister! Wir sind zurück und wir sind stärker als je zuvor! Wir zählen auf euch! Alle zusammen bis zum Ende.“ Ja, mit dem Dolce Vita auf der Mega-Yacht ist es jetzt vorbei - Ronaldo greift wieder an ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)