Nach Aufstieg

Didi Kühbauer: „Sind jetzt auf der sicheren Seite“

Geschafft! Rapid steht in der dritten Qualifikations-Runde der Champions League. Ein Tor von Ercan Kara reichte den Hütteldorfern zu einem knappen 1:0-Auswärtssieg gegen Lok Zagreb. Trainer Didi Kühbauer war aber noch nicht ganz zufrieden, auch wenn er sich nun auf der „sicheren Seite“ sieht. Hier lesen Sie die Stimmen zum Spiel:

Dietmar Kühbauer (Rapid-Trainer): „Es war ein sehr wichtiger Sieg, die Champions-League-Reise geht weiter. Zumindest die Europa League haben wir fix, von daher sind wir sportlich und wirtschaftlich auf der sicheren Seite. Der Sieg war absolut verdient, Lok Zagreb hatte über 90 Minuten keine herausgespielte Chance. Wir haben das Spiel in der ersten Hälfte kontrolliert, leider haben wir es in der zweiten Hälfte in der einen oder anderen Situation verpasst, ruhiger herauszuspielen. Das Entscheidende war das Weiterkommen. Es war eine solide Leistung, aber natürlich müssen wir besser spielen. Kara hat sich in den sieben Monaten bei uns echt gut entwickelt. Ich freue mich für ihn und bin froh, dass wir ihn in unseren Reihen haben.“

Ercan Kara (Rapid-Torschütze): „Ich kann es selbst nicht beschreiben, es passiert alles sehr schnell, es ist alles sehr schön. Ich trainiere jeden Tag hart und gebe mein Bestes für die Mannschaft, dafür werde ich belohnt.“

Maximilian Hofmann (Rapid-Verteidiger): „Es war ein eigenartiges Spiel. Der Gegner ist verdammt tief gestanden in der ersten Hälfte. Nach dem Tor haben sie ein bisschen höher attackiert, da hat man gemerkt, dass wir noch nicht im Rhythmus sind. Aber wir haben nicht viel zugelassen und hätten den Sack früher zumachen müssen.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)