Wahre Steirertore

Auweh! Varane hilft City mit zwei Mega-Patzern

Raphael Varane erwischte beim Champions-League-Achtefinalrückspiel gegen Manchester City einen rabenschwarzen Tag. Dem Innenverteidiger von Real Madrid unterlief sowohl beim 0:1 als auch beim 1:2 jeweils ein katastrophaler Fehler, die zu wahren Steirertoren führten.

Was war passiert? Beim Stand von 0:0 in der neunten Minute spielte sich die Real-Defensive im eigenen Strafraum viel zu lässig den Ball hin und her. Beteiligt waren Ramos-Ersatz Eder Militao, Torhüter Thibaut Courtois und eben Raphael Varane. Nach einer längeren Ball-Stafette spielte der belgische Goalie den Ball unter Bedrängnis auf Varane. Anstatt den Ball zu klären, spielte der Franzose mit dem Feuer und ließ sich den Ball von City-Stürmer Gabriel Jesus abknöpfen. Dieser legte seelenruhig auf den frei stehenden Raheem Sterling auf, der nur noch ins leere Tor reinschieben musste. 

Der zweite Fehler unterlief den vierfachen Champions-League Sieger ohne „Mithilfe“ seiner Kollegen. In Minute 68 beim Stand von 1:1 machte der Weltmeister von 2018 seinen rabenschwarzen Tag perfekt. Ein langer Ball auf die linke Angriffsseite von Manchester City wird zur missglückten Rettungsaktion von Varane. Der 27-Jährige versucht zweimal per Kopf zu klären, doch scheitert kläglich. Schließlich wird der „Klärung“ zur perfekten Auflage für Gabriel Jesus der alleine vor Courtois steht und nur noch einschieben muss. Durch das 1:2 und den zweiten Mega-Patzer von Varane zerschellten die Viertelfinal-Hoffnungen von Real Madrid.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.