07.08.2020 08:54 |

Starkes Finish

NBA: Bucks Nummer 1 im Osten - Pleite für Lakers

Den Milwaukee Bucks ist der erste Platz in der Eastern Conference der NBA nicht mehr zu nehmen. Das Team um Giannis Antetokounmpo besiegte die Miami Heat am Donnerstag mit 130:116, obwohl Miami fünf Minuten vor dem Ende noch mit 111:110 geführt hatten. Antetokounmpo und sein Mitspieler Khris Middleton erzielten jeweils 33 Punkte.

Die Los Angeles Lakers unterlagen im Spitzenspiel der Western Conference gegen die Houston Rockets mit 97:113. James Harden war bei den Rockets nicht zu stoppen und warf 39 Punkte.

NBA-Ergebnisse:
Milwaukee Bucks - Miami Heat 130:116
Phoenix Suns - Indiana Pacers 114:99
Dallas Mavericks - Los Angeles Clippers 111:126
Portland Trail Blazers - Denver Nuggets 125:115
Houston Rockets - Los Angeles Lakers 113:97

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.