Besondere Auszeichnung

Hasenhüttl lässt Klopp und Guardiola alt aussehen

Besondere Auszeichnung für Ralph Hasenhüttl: Der Southampton-Trainer wurde im Juli zum ersten Mal als „Premier League Manager des Monats“ gewählt! Damit setzte er sich unter anderem gegen Liverpools Jürgen Klopp und Manchester Citys Pep Guardiola durch.

„Normalerweise hat man bei dieser Konkurrenz keine Chance. Aber anscheinend haben auch Fans anderer Klubs für uns gestimmt. Für den Verein ist es eine sehr schöne Bestätigung“, so Hasenhüttl gegenüber der „Bild“.

Mit Southampton beendete der Steirer die Premier League auf Rang elf. Nach der Corona-Pause gab es in neun Spielen nur eine Niederlage. Unter anderem bezwang man sogar das Starensemble von Manchester City Anfang Juli.

„Wir hatten einen schwierigen Herbst, haben dann aber eine Wahnsinns-Entwicklung genommen“, so Hasenhüttl zuletzt im „Krone“-Interview. Sein Vertrag bei den „Saints“ läuft noch bis 2024.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.