Nach Corona-Explosion

Diese 4 Fehler werfen die Schalke-Fans Tönnies vor

Den Schalke-04-Fans platzt heuer wirklich der Kragen.  Am Samstag droht das 16. Match in der Sieglosserie, diesmal gegen Freiburg. Außerdem ist auch S04-Vorstand Clemens Tönnies den Fans ein Dorn im Auge und das nicht nur seit dem Corona-Skandal bei seiner Firma. Deshalb ist am Wochenende eine Fan-Kette rund um die Arena geplant. Motto: „Schalke ist kein Schlachthof! Gegen die Zerlegung unseres Vereins!“ Sein Schlachthof ist aber nur einer von vier wichtigen Kritikpunkten.

Die meisten von Ihnen erinnern sich sicher an den Rassismus-Skandal rund um Tönnies. Da forderten die Fans vehement seinen Rücktritt, ohne Erfolg. Es war die Aussage „Dann würden die Afrikaner aufhören, Bäume zu fällen, und sie hören auf, wenn‘s dunkel ist, Kinder zu produzieren“ , nach der Tönnies sein Aufsichtsrats-Amt drei Monate ruhenlassen musste. Schalke-Kenner sagen, Tönnies habe mit dem Ehrenrat gedealt, sein Strafmaß eigentlich selbst festgelegt.

Ausgliederung der Profis?
Wie die „Bild“ schreibt: Aktuell will Tönnies den Schuldenklub Schalke durch den Einstieg von Investoren sanieren. Dabei will er die Profi-Abteilung ausgliedern und selbst ein großes Aktienpaket übernehmen. 

Dann kam der Härtefall-Skandal dazu. Fans, die ihr Geld für Geisterspiele zurückforderten, sollten das begründen und belegen. Schriftlich. Wegen dieses Eklats muss Finanz-Vorstand Peter Peters (57) zum 30. Juni gehen.

Und was den Kritikern noch missfiel: 24 Fahrer der Jugendabteilung „Knappenschmiede“ sollen herzlos gefeuert worden sein. 

Doch so groß die Fan-Wut auf Tönnies ist, auch am Dienstag protestierte man in Gelsenkirchen gegen ihn (im Tweet oben), seine Position bei S04 scheint fix zu sein. Der Sohn eines Fleischers, der selbst zum Fleisch-Lieferant wurde, ist in Deutschland ein fast unumgängliches wirtschaftliches Totum-Faktum geworden. Er soll auch den Deal zwischen Schalke und Sponsor Gazprom eingefädelt haben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 12. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten