Auf Protest vergessen

Liverpool: Alle knien - nur Mane sprintet los

Der Re-Start nach Corona begann für Liverpool-Stürmer Sadio Mane mit einer leichten Konzentrationsschwäche. Beim 0:0 gegen Everton vergaß er kurzfristig auf die Protest-Aktion zugunsten „BlackLivesMatter“. Während sich alle anderen Spieler auf Pfiff des Schiris hinknieten, sprintete der Ex-Salzburger drauflos.

Der Schiri pfeift. Für die Spieler auf dem Platz das Signal, sich hin zu knien und dem per Polizeigewalt ums Leben gekommenen George Floyd die Ehre zu erweisen. Sadio Mane vergisst, er rennt drauf los, offenbar höchst motiviert, gleich den ersten Angriff zu starten. Er erkennt seine Fehlinterpreation des Pfiffs aber nach wenigen Sekunden, bremst ab, dreht sich um und kniet sich ebenfalls hin.

Auch beim Spiel selbst lief nicht alles rund. Liverpool konnte den geplanten Sieg nicht einfahren und musste sich mit einem 0:0 zufrieden geben. Heute ist Verfolger Manchester City gefragt. Die Truppe von Star-Coach Pep Guardiola empfängt um 21 Uhr Burnely und kann mit einem Sieg den Abstand in der Tabelle auf zehn Punkte verringern.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten