12.06.2020 06:11 |

Golf-Ass zeigt auf

Guter Start von Straka bei Rückkehr von PGA-Tour

Sepp Straka hat nach drei Monaten Corona-Pause bestens ins Profi-Golf zurückgefunden. Bei der stark besetzten und mit 7,5 Millionen Dollar dotierten Charles Schwab Challenge im texanischen Fort Worth markierte der Austro-Amerikaner am Donnerstag (Ortszeit) zum Auftakt eine 66er-Runde (4 unter Par) und geht damit nur knapp hinter den Top-Ten in den zweiten Tag.

In Fort Worth geht das erste PGA-Tour-Turnier seit rund drei Monaten in Szene. Mit Rory McIlroy, Jon Rahm, Brooks Koepka, Justin Thomas und Dustin Johnson sind die Top-Fünf der Welt ebenso vertreten wie 17 aus den Top-20 der FedEx-Wertung.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)