Manager kritisch

Drama um Hund! Hoffenheim-Star sagt Spiel ab

Hoffenheim-Profi Pavel Kaderabek sagte seinem Klub kurz vor dem Spiel gegen Mainz ab, und reiste zurück nach Hause. Der Grund: Sein Hund, der mittlerweile eingeschläfert werden musste, war krank. Manager Alex Rosen soll die Absage des Spielers nicht sehr begeistert zur Kenntnis genommen haben.

Die Kollegen hatten Verständnis und auch viele Fans gaben ihm Recht. Denn sie wussten: Pavel behandelte seinen Vierbeiner „Dobby“ wie ein Familienmitglied. Dreimal am Tag gehe er mit ihm spazieren, wenn er zu Hause ist, verriet er der „Bild“vor einiger Zeit. Und er und seine derzeit schwangere Frau posteten regelmäßig Bilder von Ausflügen mit „Dobby“ in den sozialen Medien.

Am Samstag gegen Düsseldorf ist Kaderabek wieder im Kader und wird wohl auch spielen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol