Zweite deutsche Liga

Stuttgart, der HSV und Heidenheim feiern Siege!

Die drei Verfolger von Arminia Bielefeld in der zweiten deutschen Bundesliga haben am Sonntag Siege gefeiert! Der VfB Stuttgart setzte sich bei Dynamo Dresden mit 2:0 durch, der Hamburger SV beendete seine Sieglos-Serie mit einem knappen 3:2-Erfolg gegen den SV Wehen Wiesbaden und der 1. FC Heidenheim gewann auch dank eines Tores von Konstantin Kerschbaumer gegen Erzgebirge Aue mit 3:0.

Für Stuttgart trafen Hamadi Al Ghaddioui (18.) und Darko Churlinov (88.). Unmittelbar nach dem zweiten Treffer kam Stürmer Sasa Kalajdzic zu seinem zweiten Einsatz im Dress des VfB. Seinem Team fehlen auch nach der 29. Runde fünf Punkte auf die voranliegenden Bielefelder, die bereits am Samstag mit Manuel Prietl einen 2:1-Sieg bei Holstein Kiel vorgelegt hatten.

Zwei Punkte hinter Stuttgart liegt der HSV, der erst durch einen späten Treffer von David Kinsombi (76.) gegen Wehen Wiesbaden siegreich blieb. Es war der erste Erfolg nach drei sieglosen Partien. Louis Schaub war bis zur 62. Minute auf dem Feld, Martin Harnik wurde im Gegensatz zu Lukas Hinterseer im Finish (89.) noch eingewechselt. Goalie Heinz Lindner konnte auf der anderen Seite die Niederlage nicht verhindern, seine Mannschaft ist damit weiter nur Vorletzter.

Im Heidenheim-Dress traf Kerschbaumer in der 58. Minute via Flugkopfball aus kurzer Distanz zum 2:0. Es war das zweite Saisontor für den 27-jährigen Offensivspieler. Die Formkurve des Aufstiegsaspiranten zeigt nach oben, aus den jüngsten drei Partien gab es sieben Punkte. Nur ein Zähler fehlt auf den Aufstiegs-Relegationsplatz, auf dem sich aktuell der HSV befindet. Nur die Top-2 steigen fix ins Oberhaus auf.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.