22.05.2020 18:45 |

Ski-Star dankbar

Shiffrin: Feueralarm um zwei Uhr in der Nacht

US-Ski-Star Mikaela Shiffrin wurde in der Nacht auf Freitag von einem Feueralarm überrascht. Glücklicherweise war die Feuerwehr schnell zur Stelle und bald stellte es sich raus. dass es sich dabei um einen Falsch-Alarm handelte. Das erzählte Shiffrin am Freitag auf ihrer Twitter-Seite.

„Ein großes Dankeschön geht an die Feuerwehr vom Bezirk Edwards Fire. Sie sind um zwei Uhr in der Nacht zu mir rausgerückt, wegen eines Fehlalarms von meinem Rauchmelder. Denen, die uns beschützen, gilt mein Dank“, schrieb die Slalom-Queen. 

Corona-Projekt von Keys
Noch Anfang Mai schloss sich Shiffrin dem Projekt „Kindness Wins“ an. Nach der Idee von Tennis-Star Madison Keys war das Ziel des Projekts, freundliche Gesten innerhalb und außerhalb der Sportwelt zu zeigen. Die US-Sportlerin wollte damit darauf hinweisen, wie wichtig Freundlichsein in der Corona-Krise ist.

Auf „fis-ski.com“ sagte Shiffrin, es sei ihr wichtig, dem Projekt zu helfen, obwohl sie von ihrer Natur her introvertiert wäre, mache sie da gerne mit. Und siehe da, sie postete diese Geschichte mit den Feuerwehrmännern. Dem Himmel sei Dank, dass alles glimpflich ausgegangen ist.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.