26.04.2020 10:12 |

„Guter Sportfreund“

Aus Park geworfen: Stadtchefin sagt zu Brady Sorry

Weil der berühmteste Neubürger der US-Stadt Tampa wegen Corona-Auflagen aus einem Park geworfen wurde, hat sich die Bürgermeisterin bei Football-Star Tom Brady entschuldigt. „Tom, ich entschuldige mich für die Fehlkommunikation bei deiner Ankunft - nicht der beste erste Eindruck“, schrieb Jane Castor am Samstag auf Twitter.

Brady, Stareinkauf der Tampa Bay Buccaneers, war am Montag beim heimlichen Training in einem wegen der Corona-Pandemie geschlossenen Park erwischt und nach Hause geschickt worden.

„Guter Sportfreund“
„Kein Schaden - kein Foul, und danke, dass du ein guter Sportsfreund bist“, fügte Castor humorvoll hinzu. Die Stadtverwaltung hatte den Vorfall mit dem Promi genutzt, um via Twitter auf die Einhaltung der Ausgangsbeschränkungen zu dringen. Alle Bewohner, auch die berühmtesten, müssten sich an die Corona-Regeln halten, hieß es.

Der sechsfache Super-Bowl-Gewinner Brady hatte im vergangenen Monat nach 20 Spielzeiten für die New England Patriots im Bundesstaat Massachusetts bei den Tampa Bay Buccaneers in Florida unterschrieben. Der 42-jährige Quarterback unterzeichnete einen Zwei-Jahres-Vertrag, der ihm ein Einkommen von 50 Millionen Dollar (46,1 Millionen Euro) sichert.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten