06.04.2020 06:00 |

Fahrplan zum Neustart

Jetzt gilt‘s: Die Woche der Entscheidungen

Die Karwoche entscheidet, wie schnell wir aus der Krise kommen - das sagte Kanzler Sebastian Kurz im großen „Krone“-Interview ganz klar. Wenn das Land im Ausnahmezustand weiterhin so diszipliniert bis Ostern durchhält, scheint der befürchtete Sturm vorbeizuziehen.

Dafür sprechen die Infektionsraten. Am Sonntagnachmittag gab es im Vergleich zum Vortag lediglich ein Plus von zwei Prozent oder 242 Fällen. Hoffnung geben auch die fast 3000 Genesenen, deren Zuwachs mittlerweile höher ist als die Zahl der Neuerkrankungen. Mit diesen erfreulichen Zahlen als Hintergrund zog sich die Regierung samt Experten zu einer nächtlichen Marathonsitzung zurück. Am Montag soll ja ein Fahrplan für einen behutsamen Neustart der Wirtschaft nach einem Monat Notbetrieb bekannt gegeben werden.

Angst vor einer zweiten Infektionswelle
Wie wichtig ein vorsichtiges Hochfahren ist, zeigt auch das Beispiel Singapur, wo ein erneutes Aufflammen der Krankheit droht. Vor solch einer zweiten Krankheitswelle warnt Kurz eindringlich: „Diese wäre viel gefährlicher!“

Gastro-Modell für Geschäfte möglich
Deshalb soll als Erstes der Handel mit strengen Bestimmungen, was Zeit und Anzahl der Kunden angeht, eröffnen. Denkbar ist auch das Gastro-Modell für Geschäfte noch vor Ostern. Wie bei Lokalen könnte man dann etwas vorbestellen (Bücher, Elektronikartikel etc.) und - mit Sicherheitsabstand - abholen.

Zudem gilt ab nun die Maskenpflicht in Supermärkten, die auf Betriebsstätten oder Arbeitsplätze ausgeweitet werden könnte. Der Covid-Strafrahmen von 3600 Euro für Private bzw. 30.000 für Unternehmer gilt derzeit (noch) nicht …

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 30. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.