29.07.2010 12:31 |

Suchtmittel vertickt

Burgenländische Beamte schnappen Drogen-Trio

Beamte der Bezirksinspektion Neusiedl am See haben in Wien ein Drogen-Trio festgenommen: Ein 34-jähriger Mann soll seit April 2009 kiloweise Cannabisblüten an mehrere Personen verkauft haben. Ein Pärchen - beide 25 Jahre alt - steht im Verdacht, dem Mann das Drogenersatzmittel Somnubene geliefert und zum Teil selbst verkauft zu haben. Der Schwarzmarktwert der Tabletten beträgt etwa 21.000 Euro, berichtete die Sicherheitsdirektion am Donnerstag.

Seit drei Jahren sollen die karenzierte Frau und ihr frühpensionierter Lebensgefährte insgesamt rund 21.000 Tabletten an zwei Abnehmer in Wien verscherbelt haben. Für ihre Deals sollen die beiden immer an verschiedenen Orten unterwegs gewesen sein, hieß es seitens der Exekutive.

200 Tabletten sichergestellt
Auch der 34-Jährige soll sein Geschäft an unterschiedlichen Plätzen betrieben haben. Bei einer angeordneten Hausdurchsuchung konnten etwa zwölf Gramm Cannabisblüten, 160 Somnubene- sowie 40 Praxiten-Tabletten sichergestellt werden. In der Wohnung des Pärchens wurden 17 Arztrezepte für das Drogenersatzmittel entdeckt.

Die drei Beschuldigten wurden festgenommen und in die Justizanstalt Wien-Josefstadt gebracht. Der gemeinsame neun Monate alte Sohn des Pärchens wurde auf Wunsch der Eltern in die Obhut der Großmutter gegeben.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Jänner 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
2° / 4°
wolkig
-2° / 4°
wolkig
1° / 4°
wolkig
-1° / 4°
wolkig