Römer Träume

Lazio: Mit Bullen-Star und Giroud in Königsklasse?

Fußball International
16.03.2020 12:28

Während der Verein SS Lazio seine Spieler informierte, dass sie wegen des grassierenden Coronavirus eine Woche lang noch sicher zu Hause bleiben müssen, rätselt die italienische Sportpresse bereits, wie der potentielle Champions-League-Kader der aktuellen Nummer zwei der Serie A in der nächsten Saison ausschauen wird. Inmitten der Namen: Ein Salzburger.

Mehrere italienische Sportseiten, von der „Gazzetta Dello Sport“ angefangen über "leggo.it" bis hin zu "notiziecalciomercato.eu", schreiben von den Stars, die angeblich Lazio nach Rom holen will: Demnach wäre das Interesse der Römer an Salzburgs Dominik Szoboszlai konstant. Bereits im Herbst bekundete der Hellblau-Weiße Verein reges Interesse an dem Ungar.

(Bild: Red Bull/Gepa)

Starke Saison
Neben Eibars Gonzalo Escalante wird da auch Dominik Szoboszlai von Red Bull Salzburg, der als Hauptaugenmerk für Lazio-Sportdirektor Igli Tare gilt. Der 19-Jährige weist in dieser Saison in 29 Spielen, vier Tore und sieben Assists auf. Allerdings ging seine Formkurve nach dem Abgang von Sturmpartner Erling Haaland sichtlich nach unten. Trotzdem soll auch Milan an ihm interessiert sein (Quelle: nemzetisport.hu).

(Bild: APA/EPA/WILL OLIVER)

Der große Star in der neuen Lazio-Mannschaft könnte aber Olivier Giroud (33) werden. Der Weltmeister von Chelsea könnte mit Torjäger Ciro Immobile ein Traum-Sturmduo bilden.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele