Juventus-Star Rugani

Italienischer Nationalspieler hat Coronavirus

Der Coronavirus hat den absoluten Spitzenfußball am Mittwochabend erreicht. Juventus-Turin-Abwehrspieler Daniele Rugani wurde positiv auf das grassierende Virus getestet. Das gab der italienische Serienmeister bekannt. Der 25-jährige Italiener habe aktuell aber keine Symptome. Juve setzt derzeit „alle gesetzlich vorgeschriebenen“ Vorgaben zur Quarantäne um, teilte der Serie-A-Spitzenreiter mit.

Das betreffe auch die Personen, die mit Rugani Kontakt hatten. Die „Alte Dame“ hatte ihr letztes Pflichtspiel am vergangenen Sonntag gegen Inter Mailand absolviert. Beim Turiner 2:0 im Derby d‘Italia saß Rugani auf der Bank. Er kam diese Saison erst in sieben Pflichtspielen zum Zug. Juve soll am 17. März zu Hause gegen Olympique Lyon das Achtelfinal-Rückspiel der Champions League bestreiten.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten