Mayer Sechster

Pinturault spaziert zum Kombi-Sieg in Hinterstoder

Wintersport
01.03.2020 13:57

Souveräner Sieg von Alexis Pinturault in der Kombination von Hinterstoder! Der Franzose legte am Sonntag mit einem starken Super-G (2.) den Grundstein für den Erfolg, den er mit einem kontrollierten Slalom in trockene Tücher brachte.

Der Schweizer Mauro Caviezel (+0,99 Sekunden), Schnellster im Super-G, wurde am Ende Zweiter unmittelbar vor dem Norweger Aleksander Aamodt Kilde (+1,25). Matthias Mayer (+2,07) wurde als bester Österreicher Sechster, Marco Schwarz (+2,59) landete auf Rang acht. Pinturault holte sich die kleine Kristallkugel vor Kilde und Mayer.

(Bild: GEPA)

Im Gesamtweltcup hat Kilde nun 34 Zähler Vorsprung auf Pinturault. Für Pinturault war es der sechste Gewinn einer Kombi-Wertung, er überflügelte damit Kjetil Andre Aamodt (5). Es ist aber erst die vierte Kombi-Kristallkugel für Pinturault, denn nicht immer zählte das derzeit gültige Reglement, dass bei zumindest zwei ausgetragene Bewerben eine Kugel vergeben wird.

(Bild: GEPA)

„Ich mag die Kombination, ich mag beide Disziplinen. Ich glaube, ich bin gut gefahren“, sagte Pinturault nach dem 28. Weltcupsieg, dem fünften in diesem Winter. Mit Blick auf den Gesamtweltcup - in dem freilich auch noch der Norweger Henrik Kristoffersen mitmischt - meinte er im ORF-Interview: „Der Erste ist immer der Favorit. Jetzt hoffe ich, dass ich morgen noch einmal gut fahre. Danach werden wir sehen.“

(Bild: GEPA)

Montag ist in Hinterstoder noch ein Riesentorlauf geplant. Hinter der weiteren Weltcup-Fortsetzung steht derzeit wegen der Ausbereitung des Coronavirus allerdings ein Fragezeichen.

Mayer freute sich über Rang drei in der Disziplinwertung, der Wengen-Sieger war mit der Kombi-Saison zufrieden. „Das ist ein guter Abschluss. Im Slalom war das eine passable Leistung, vielleicht wäre im Super-G mehr drinnen gewesen. Es war ein anspruchsvoller Slalom.“ Schwarz erklärte, dass „auf der Piste nicht viel mehr drinnen gewesen“ sei.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele