28.02.2020 23:17 |

Im Slopestyle

Trotz Sturz: Gasser bei US Open auf Rang zwei

Österreichs Snowboard-Star Anna Gasser hat am Freitag bei den US Open in Vail im Slopestyle-Finale Platz zwei belegt. Die Big-Air-Olympiasiegerin musste sich mit 81,00 Punkten nur der US-Amerikanerin Jamie Anderson geschlagen geben. Anderson kam auf 84,50 Zähler und landete bereits ihren achten Triumph bei dem prestigeträchtigen Event. Dritte wurde die Japanerin Miyabi Onitsuka (76,65).

Im dritten und letzten Lauf versuchte Gasser die führende Anderson noch einmal zu attackieren. Die 28-jährige Kärntnerin kam dabei im Finish schwer zu Sturz, blieb aber unverletzt. Gasser war mit zu hoher Geschwindigkeit auf die letzte Schanze zugefahren. Österreichs zweimalige Sportlerin des Jahres kehrt nun nach Europa zurück und bestreitet am kommenden Wochenende die X-Games Norway in Hafjell.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 10. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.