05.02.2020 08:34 |

Trauer bei Ski-Star

Shiffrin-Vater tot: Vonn und Co. spenden Trost

Mikaela Shiffrin durchlebt derzeit sehr schwere Zeiten: Ihr Vater Jeff war am Sonntag im Alter von 65 Jahren völlig überraschend gestorben. Landsfrau und Ski-„Pensionistin“ Lindsey Vonn sowie zahlreiche weitere Stars der Szene spenden der 24-Jährigen Trost.

„Meine Familie ist über alle Maßen erschüttert über das unerwartete Ableben meines gutherzigen, liebenden, fürsorglichen, geduldigen, wunderbaren Vaters“, schrieb Shiffrin am Montag in den sozialen Medien. Ihr Vater sei das stabile Fundament der Familie gewesen. „Wir werden ihn schrecklich vermissen.“ Jeff Shiffrin war Anästhesist. Mit seiner Frau Eileen hatte er die Tochter regelmäßig zu Weltcuprennen begleitet.

Die Anteilnahme ist riesig. „Es tut mir so leid. Jeff war immer nett zu mir. Ich bete für dich und deine Familie. Ruhe in Frieden, Jeff“, antwortet etwa Vonn auf den Instagram-Post von Shiffrin. Auch die Slowakin Petra Vlhova, Shiffrins größte Rivalin in der laufenden Ski-Saison, meldet sich zu Wort: „Meine Gedanken sind bei dir und deiner Familie. Sei stark!“

„Es ist so herzzerreißend“
Aus dem ÖSV-Lager kommen ebenfalls enorm viele Beileidsbekundungen. „Dein Verlust tut mir so leid. Ich sende dir viel Kraft und Liebe“, so Technik-Ass Kathi Gallhuber. Anna Veith schreibt: „ Ich sende dir Liebe. Meine tiefe Anteilnahme an dich und deine Familie.“ Österreichs Ex-Ski-Asse Marlies und Benni Raich posten: „Es ist so herzzerreißend. Unsere Gedanken sind bei euch.“

Weltcup-Pause
Felix Neureuther, Dominik Paris, Sofia Goggia, Wendy Holdener, Julia Mancuso und Co. - zahlreiche (Ex-)Skiläufer melden sich zu Wort und spenden „Mika“ Trost in dieser schwierigen Zeit. Wegen des unerwarteten Todes ihres Vaters lässt der US-Superstar die nächsten Rennen im alpinen Weltcup aus. Der Zeitpunkt ihrer Rückkehr in den Weltcup ist derzeit offen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.