09.07.2010 13:40 |

"Predigen kann er"

Wulkaprodersdorf in heller Aufruhr : "Wir sind Bischof!"

In Wulkaprodersdorf herrscht Jubel über die frischgewonnene Bischofswürde für den Pfarrer der Gemeinde, Ägidius Zsifkovics. "Wir sind Bischof", lautet dort das Motto, berichtete Bürgermeister Hans Rudolf Haller (SP) kurz nach der Bekanntgabe der Kür am Freitag. Den künftigen Bischof charakterisierte er mit dem Spruch "Die Begeisterungsfähigkeit ist einer der Hauptursachen für den Erfolg im Leben".

Als "zielstrebig und leutselig" bezeichnete Haller Zsifkovics. "Er kann besonders gut mit der Generation 50-plus und mit Jugendlichen bis zum Firmalter." Aber er habe anfangs auch wenig Widerrede zugelassen, erzählte der Bürgermeister. Generell lebe man aber "gut" miteinander: "Man freut sich, auch wenn man nicht immer einer Meinung ist."

Neben den bereits laut gewordenen Kritikern in den vergangenen Tagen seien auch in Wulkaprodersdorf Personen zu finden, die seine Einstellungen nicht mit ihm teilen. "Nicht jeder kann mit seinem Stil", verriet Haller. Aber man könne sagen oder von ihm halten, was man will, "predigen kann er". Er sei immer sehr gut vorbereitet, seine Predigten hätten "Hand und Fuß", so der Ortschef.

Zsifkovics habe lange auf das Bischofsamt hingearbeitet, vermutete Haller, "auch wenn er es nicht zugibt". Er sei ein "ausgesprochen guter Netzwerker", habe sich über Jahrzehnte ein großes Netz aufgebaut. Den Stolz der Wulkaprodersdorfer soll der künftige Diözesanbischof demnächst auch amtlich wahrnehmen können: "Wir wollen ihn zum Ehrenbürger ernennen", so Haller abschließend.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Jänner 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
2° / 4°
wolkig
-2° / 4°
wolkig
1° / 4°
wolkig
-1° / 4°
wolkig