06.07.2010 14:59 |

WM-Helden empfangen

Ghana feiert die Heimkehr seiner "Black Stars"

Ghanas Nationalteam ist in der Nacht auf Dienstag begeistert in der Heimat empfangen worden. Für die "Black Stars" wurde bei der Ankunft auf dem Flughafen in Accra der Rote Teppich ausgerollt, der Viertelfinalist der WM in Südafrika wurde von tausenden Menschen gefeiert. Das Flugzeug des Teams wurde nach der Landung mit Wasserkanonen besprüht. "Wir haben unser Bestes für Ghana und Afrika gegeben. Leider war das Glück nicht auf unserer Seite", erklärte Kapitän Stephen Appiah.

Für die WM 2014 in Brasilien sieht Appiah die Ghanaer im Kreis der Titelanwärter. "Ich bin kein Prophet. Aber wir werden uns für die WM 2014 qualifizieren", versprach Appiah umringt von singenden und Vuvuzelas blasenden Fans. Tony Bakah, einer dieser Anhänger, berichtete, dass er sein Neugeborenes "Olele" genannt hat. So lautet der Spitzname von Ghanas Tormann Richard Kingson. "So werde ich mich immer an diese WM erinnern."

Ghana hat mit dem Erreichen des Viertelfinales die afrikanische Bestleistung bei einer WM eingestellt, auch Kamerun (1990) und Senegal (2002) waren unter die letzten acht Teams vorgedrungen. Trotzdem war den Spielern nach wie vor die Enttäuschung über das bittere Out im Elfmeterschießen am vergangenen Freitag gegen Uruguay anzusehen. In der letzten Aktion der Verlängerung hatte Asamoah Gyan beim Stand von 1:1 einen Elfmeter an die Latte geschossen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten