Nach über zwei Jahren

Manuel Neuer: Trennung von Kärntner Ehefrau?

2017 heirateten sie in Tannheim in Tirol, jetzt dürfte das Kapitel Ehe zu Ende sein. Bayern-Goalie Manuel Neuer und seine Kärntner Frau Nina sollen sich getrennt haben, berichten deutsche Medien. Angeblich leben die beiden schon seit einiger Zeit nicht mehr zusammen.

Nina, die Tochter eines Kärntner Hotelentwicklers, und der Star-Goalie dürften getrennte Wege gehen. Indizien dafür: Neuer trägt seit geraumer Zeit nicht mehr seinen Ehering, wie die „Bild“ in Erfahrung gebracht haben will. Sein whatsapp-Profilbild zeigt ihn inzwischen solo, davor war er mit Nina darauf zu sehen. Und Nina soll sich auf Sprachreise in Australien befinden.

„Das ist privat“
Kommentieren will Neuer die Angelegenheit nicht. Die „Bild“ zitiert ihn wie folgt: „Ich habe Verständnis, dass Sie die Frage stellen müssen. Aber das ist privat. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich mich dazu nicht äußern möchte.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.