19.01.2020 09:26 |

1. Damen-Doppelsieg

Serie geht weiter! Pinkelnig triumphiert vor Hölzl

Überragend: Österreichs Skispringerinnen haben am Sonntag in Zao einen Doppelsieg gelandet! Eva Pinkelnig setzte sich 1,8 Punkte vor Chiara Hölzl durch und feierte ihren dritten Weltcup-Einzelerfolg. Gleichzeitig war es für die ÖSV-Adlerinnen inklusive Teambewerb der sechste Sieg en suite und der erste Doppelerfolg überhaupt im Weltcup.

Marita Kramer als Siebente, Daniela Iraschko-Stolz als Neunte, Lisa Eder als 13. und Jacqueline Seifriedsberger als 16. rundeten das starke mannschaftliche Abschneiden der Österreicherinnen ab.

Ein Punkt fehlt noch
Im Gesamtweltcup führt die am Sonntag drittplatzierte Norwegerin Maren Lundby nur noch einen Punkt vor Pinkelnig und 40 Zähler vor Hölzl.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.