Und jetzt wartet Derby

Kühbauer nach Tor-Show: „Ein unglaublicher Sieg“

Die 16. Runde der Bundesliga ist eine für die Verfolger des Spitzen-Trios gewesen. Rapid fügte dem LASK am Sonntagabend mit einem 4:0-Sieg in Pasching die erste Niederlage nach sieben Erfolgen en suite zu und verhinderte damit den Sprung der Linzer an die Tabellenspitze. Damit kassierte der Tabellenzweite in diesem einen Match sogar halb so viele Tore wie in den 15 Runden davor zusammen. Für die Grün-Weißen war es also eine mehr als gelungene Generalprobe für das Derby gegen Erzrivalen Austria in einer Woche. Hier die Stimmen zum Spiel:

Dietmar Kühbauer (Rapid-Trainer): „Ein unglaublicher Sieg, ein schöner Tag für uns. Jetzt müssen wir auch zuhause in die Spur finden. Heute haben wir genau das Richtige gemacht, das 1:0 fiel zur rechten Zeit. Wir haben generell die Tore zum richtigen Zeitpunkt gemacht und sehr gut verteidigt, denn der LASK ist eine Mannschaft, die dir alles abverlangt. Mit Blick voraus ist es für uns sehr wertvoll, den LASK schlagen zu können. Wir wollen in den letzten Spielen bis zur Winterpause vorne dabei bleiben.“

Valerien Ismael (LASK-Trainer): „Das 1:0 hat uns aus der Bahn geworfen. Wir haben gehadert, auch mit dem Schiedsrichter und das bis in die zweite Hälfte mitgeschleppt. Die Höhe des Ergebnis ist völlig übertrieben, weil es den Spielverlauf nicht reflektiert. Aber es gibt so Spiele, wo du zwei Stunden spielen kannst und der Ball will nicht rein. Es hat uns heute nach an Frische gefehlt. Wir haben alles versucht, waren die bessere Mannschaft und die Leistung hat gepasst. Heute ist alles gegen uns gelaufen, aber das haut uns nicht um. Wir sind Sportler und nehmen das an.“

Peter Michorl (LASK-Spieler): „Wir wurden deutlich unter Wert geschlagen. Jeder hat gesehen, dass wir zweite Hälfte klar die bessere Mannschaft waren. Rapid hat sich hinten reingestellt, wir haben hochkarätige Chancen nicht genutzt. Die Effizienz war der ausschlaggebende Faktor.“

Richard Strebinger (Rapid-Tormann): „Wir haben aus sechs Torchancen vier Tore gemacht. Das ist natürlich Weltklasse. Wichtig war, dass wir immer in den richtigen Momenten die Tore gemacht haben.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.