„Krone“-Kolumne

Ex-Kapitän Fuchs: „Chance auf den Aufstieg ist da“

Österreichs Ex-Teamspieler und EURO-Kapitän 2016 schreibt in der „Krone“ über die EM-Auslosung.

Wenn ich mir so manch andere Gruppe bei der EURO 2020 anschaue, so denke ich: Es hätte uns schlimmer treffen können! Die Niederlande sind natürlich, nicht zuletzt mit dem Heimvorteil im Rücken, Favorit in der Gruppe. Sie haben viele Jungstars im Team, sind bekannt für ihren technisch starken Fußball und ein ganz, ganz schwieriger Gegner.In dieser Partie sollten wir aber den wenigsten Druck verspüren, zumal wir da von Haus aus klarer Außenseiter sein werden.

Gegen die Ukraine und auch zum Start gegen den noch zu ermittelnden Gegner aus dem Play-off wird die Erwartungshaltung aber eine ganz andere sein. Da darf, ja sollte sich Österreich etwas ausrechnen. Denn wir haben, wie die Qualifikation zeigte, reichlich Qualität in den Reihen. Die Chance auf den Aufstieg sehe ich in unserer Gruppe durchaus.

Ganz wichtig wird aber sein, dass unser Team die Erfahrungen aus der EURO 2016 mitnimmt und daraus für 2020 die richtigen Schlüsse zieht. Vor vier Jahren wurden wir massiv gehypt, sahen einige in uns schon den nächsten Europameister. Österreich darf aber nie als Titelanwärter genannt werden - ein Rückschluss, den sich die Öffentlichkeit zu Herzen nehmen sollte. Und den Spielern rate ich: Lasst euch von Schlagzeilen bloß nicht wieder beeindrucken.

Christian Fuchs

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.