Das Millionen-Zimmer

Bullen-Duo: „Irgendwann sind wir wieder vereint“

In Genk geht’s für die Bullen auch darum, weiter attraktiv für die Supertalente Haaland und Szoboszlai zu bleiben. Fürs Überwintern in Europa ist Punkt notwendig. Das „Millionen-Zimmer“ will mithelfen.

Das Ziel heißt Überwintern in Europa – dafür reicht Salzburg heute beim belgischen Champion bereits ein Zähler. Diesen sollten die Bullen einfahren – auch, um für ihre heißesten Aktien interessant zu bleiben! Der 30 „Mille“ schwere Erling Haaland und Dominik Szoboszlai (20 Millionen) schossen sich im Herbst ins Visier vieler Topklubs. Damit der Marktwert des norwegischen Sturmhünen und des ungarischen Edeltechnikers weiterhin rasant noch oben schnellt, sich das Duo weiterhin entwickeln kann, muss Salzburg auf internationalem Parkett aktiv bleiben.

Freundschaft
Gut für die Bullen, dass sich die 19-Jährigen, die mit 50 Millionen Euro Marktwert zusammen teurer als Altach, Hartberg, Mattersburg, Wattens und St. Pölten sind, in Salzburg pudelwohl fühlen. Was auch mit ihrer Freundschaft zu tun hat: „Als Erling nach Salzburg gekommen ist, kannte er nur Freddy Gulbrandsen. Ich habe ihm geholfen. Wir sind essen gegangen, haben die Stadt angesehen. Und ich habe ihm gezeigt, wie man sich die Haare macht“, lacht Integrator Dominik beim Gedanken an Haalands strohblonde Wikinger-Mähne, mit der er 2018 in Salzburg gelandet ist.

Seither bilden Haaland und Szoboszlai das Millionen-Zimmer der Bullen, das in Liga und Europacup 40 Scorerpunkte angeschrieben hat. Nur assistiert hat sich das Duo erst je einmal. „Das wird besser – schon gegen Genk“, prophezeit Szoboszlai.

Pläne für die Zukunft
Der punkto Zukunft nicht herumeiert. „Erling und ich wissen noch nicht, wohin wir gehen!“ Doch dass die Supertalente bald den nächsten Schritt machen, auf eine Fernfreundschaft umstellen müssen, ist vorgezeichnet. Für den Magyaren keine große Sache: „Irgendwann werden wir sicher wieder zusammen spielen!“

Valentin Snobe, Genk, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten