Aus bei Gimnasia

Rücktritt! Diego Maradona will nicht mehr

Argentiniens Fußball-Legende Diego Maradona ist am Dienstag von seinem Posten als Trainer des Erstligisten Gimnasia zurückgetreten. Der 59-Jährige wollte laut Medienberichten nicht weitermachen, da Clubchef Gabriel Pellegrino erklärt hatte, bei der Wahl des künftigen Präsidenten am Wochenende nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Maradona hatte seinen Verbleib beim Club aus La Plata daran geknüpft.

Maradona hatte den Job in seiner Heimat erst Anfang September angetreten. In acht Ligaspielen seiner kurzen Amtszeit holte der abstiegsbedrohte Verein drei Siege bei fünf Niederlagen. Gimnasia liegt in der Tabelle aktuell auf Rang 22 unter 24 Mannschaften. Aufsehen erregte der in seiner Heimat verehrte Maradona vor allem durch kuriose Jubelszenen nach den Siegen.

Als er ein Gastspiel bei seinem Ex-Club Newell‘s Old Boys gab, wurde für ihn ein Thron am Spielfeldrand aufgestellt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 10. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.