22.09.2019 14:02 |

Das ging ja flott!

Miley Cyrus angeblich schon wieder Single

Nach sechs Wochen Beziehung und viel öffentlicher Turtelei sollen sich Popstar Miley Cyrus und Kaitlynn Carter schon wieder getrennt haben. „Sie waren schon immer befreundet und füreinander da, als sie sich von ihren Partnern getrennt haben“, so ein Insider. Die „romantische Beziehung“ sei aber schon wieder beendet.

“Miley und Kaitlynn haben sich getrennt“, zitiert das „People“-Magazin einen Insider, der ebenfalls wissen ließ: „Sie sind immer noch Freunde.“ Auch seien die beiden nach wie vor füreinander da, „aber sie sind einfach nicht mehr in einer romantischen Beziehung“. Eine Woche zuvor waren die „Slide Away“-Sängerin und die 31-jährige Ex-Frau von Brody Jenner noch gemeinsam in Los Angeles gesichtet worden. Die beiden hatten - nachdem sie sich beide von ihren Ehemännern getrennt hatten - viel Zeit miteinander verbracht. Zwischenzeitlich hieß es sogar, dass sich die beiden schon verlobt hätten.

„Versexte Liebe“ hielt nicht lange
Gerüchten zufolge war Cyrus bereits wenige Wochen nach dem Ehe-Aus mit Liam Hemsworth mit Carter zusammengezogen. Die beiden hatten auch schon einen ersten gemeinsamen Urlaub in Italien verbracht und die Öffentlichkeit an ihrer „versexten“ Liebe teilhaben lassen, während es Hemsworth gar nicht gut zu gehen schien.

Der 29-Jährige war nach der Trennung nach Australien zu seinem Bruder Chris geflüchtet und hatte Cyrus in einem ersten Statement „Gesundheit und Glück“ gewünscht. Cyrus und Hemsworth hatten sich 2012 verlobt, trennten sich aber kurz danach. 2015 näherte sich das Paar wieder an, kam schließlich erneut zusammen und heiratete kurz vor Weihnachten 2018. Fans vermuten, dass Cyrus‘ neue Single „Don‘t Call Me An Angel“ auf ihre Beziehung zu Hemsworth anspielt.

Wohl kein Comeback mit Hemsworth
Der Ehe mit Liam soll Miley auch weiterhin nicht nachweinen, so ein Insider. „Es geht ihr super. Sie schaut in die Zukunft. Sie scheint gar nichts zu bereuen.“ Ihr Sprecher hatte nach der Trennung die Nachricht verbreitet, dass sich Cyrus und Hemsworth „als Partner und Individuen weiterentwickelt und verändert“ hätten. „Deshalb haben sie sich entschieden, dass es am besten für sie ist, sich auf ihre Karrieren und sich selbst zu konzentrieren. Sie haben beschlossen, dass sie beide weiterhin fürsorgliche Eltern für alle ihre Haustiere sein werden, während sie in aller Liebe eine Auszeit von einander nehmen.“

Dass der Skandalnudel, die im Juli verlautbart hatte, dass sie sich zu Frauen hingezogen fühlt, nicht fad wird, beweist ein von ihr gepostetes Video von Sonntag. Cyrus befindet sich derzeit in der Partystadt Las Vegas und hat, wie sie ihre Follower auf Instagram wissen lässt, „viel Spaß“.

Man darf gespannt sein, wie es in Mileys Liebesleben weitergeht!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen