13.09.2019 18:07 |

Ohnmachtsanfall

Hund biss zu, als Opfer Besitzerin zu Hilfe eilte

In der Nähe ihres Wohnhauses ist am Donnerstagabend, wie berichtet, eine 40-jährige Klagenfurterin von einem Hund attackiert und in den linken Oberarm gebissen worden. Die Halterin machte sich einfach davon, wurde aber mittlerweile gefunden. Auch der genaue Ablauf des Vorfalls dürfte mittlerweile feststehen. So berichtet das Opfer, warum das Tier zugebissen hat ...

Zum Angriff kam es am Donnerstagabend gegen 22 Uhr. Die 40-Jährige erklärte, dass sie eine Frau in ihrer Einfahrt liegen gesehen habe. Als sie sich zu ihr bückte, um Erste Hilfe zu leisten, schreckte die Frau auf und der Hund biss der Helferin in den Oberarm. Die Klagenfurterin erlitt dabei schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. 

Nachdem der Vierbeiner, eine Bulldogge, zugebissen hatte, lief die Hundehalterin davon. Ein 17 Jahre alter Bekannter des Opfers nahm jedoch die Verfolgung auf. Als die Hundebesitzerin das bemerkte, soll sie - so die Angaben des Burschen - ihrem Verfolger gedroht haben. So soll sie erklärt haben, dass sie ihren Hund auf ihn hetzen würde, sollte er nicht stehen bleiben. Der 17-Jährige kehrte daraufhin um.

„Ohnmachtsanfall erlitten“
Eine sofortige Fahndung nach der Flüchtigen seitens der Polizei verlief zunächst negativ. Doch Nachforschungen und Hinweise aus der Bevölkerung sollten die Beamten auf die Spur der Verdächtigen bringen. Die 38 Jahre alte Frau, ebenfalls aus Klagenfurt, konnte schließlich ausgeforscht werden. Ihre Angaben in der Einvernahme decken sich dabei weitestgehend mit den Aussagen des Bissopfers. So gab die Halterin gegenüber der Polizei an, „am Abend einen Ohnmachtsanfall erlitten zu haben“. Die 40-Jährige, die der Frau Erste Hilfe leistete, wurde in der Folge von dem Tier gebissen.

Auch nannte die Verdächtige der Polizei den Grund für ihre überstürzte Flucht. Sie sei aus Angst, ihren Hund zu verlieren, davongelaufen, hieß es. Ob sie dem 17-Jährigen, der sie verfolgt hatte, wirklich gedroht hat, ist nicht bekannt. 

Elisabeth Nachbar
Elisabeth Nachbar
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Bundesliga im TICKER
LIVE! Berisha erhöht per Elfer auf 5:0 für Altach
Fußball National
Bundesliga im TICKER
LIVE: Rapid-Doppelschlag durch Ullmann und Badji
Fußball National
Streit eskalierte
Kontrahent mit Stich in den Hals schwer verletzt
Niederösterreich
Herzogs Goalgetter
ÖFB-Team-Schreck erzielt Rabona-Tor in 90. Minute
Fußball International
Bei Weltrekordversuch
Stuntman stürzt aus 95 Metern Höhe in Wolfgangsee
Oberösterreich
In Top-Spielklasse
Mexicano loco! Erzielt Traumtor und zieht Hose aus
Fußball International

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter