04.09.2019 22:59 |

Beachvolleyball

Doppler/Horst und Ermacora/Pristauz in Rom weiter

Die Ex-Vize-Weltmeister Clemens Doppler/Alexander Horst haben ihr erstes Antreten in einer Qualifikation auf der World Tour der Beachvolleyballer seit 2013 erfolgreich überstanden! Die beiden gewannen am Mittwoch beim Saisonfinal-Turnier in Rom gegen die Japaner Ryota Sato/Toshiharu Kojima 2:0 (6,7) sowie gegen die Slowenen Nejc Zemljak/Jan Pkersnik 2:0 (19,22).

Auch die EM-Dritten Martin Ermacora/Moritz Pristauz kamen durch zwei 2:0-Erfolge in den am Donnerstag beginnenden Hauptbewerb. Ausgeschieden sind in der zweiten zweier Runden Robin Seidl/Philipp Waller sowie gleich zum Auftakt Tobias Winter/Julian Hörl. An der letzten Qualifikationshürde scheiterten zudem Nadine und Teresa Strauss. Drittes ÖVV-Paar in den Hauptbewerben sind die fix dafür qualifizierten Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen