17.08.2019 08:26 |

Im Training

Horror-Crash von Lundby schockt den Adler-Zirkus

Die Überflieger Stefan Kraft und Gregor Schlierenzauer führen das österreichische Adler-Aufgebot auf der vierten Station im Sommer-GP an. Im polnischen Zakopane war gestern aber mit Olympiasiegerin Maren Lundby eine Frau das große Gesprächsthema.

Die 24-jährige Norwegerin hatte beim Training im heimischen Lillehammer einen ungewöhnlichen Horrorcrash überstanden. Die Seefeld-Weltmeisterin verlor im Regen am Sprungturm den Halt, als sie den Startbalken fixieren wollte. „Plötzlich lag ich auf dem Rücken und rutschte hinunter. Ich versuchte verzweifelt, langsamer zu werden, bin aber am Ende über den Schanzentisch gefallen“, schilderte Maren ihr Horror-Erlebnis.

Die hübsche Skispringerin hatte beim Aufprall auf einer Betonplatte wirklich Glück im Unglück: „Ich habe eine Gehirnerschütterung und eine starke Knieprellung erlitten, ich sollte aber bald wieder mit Training beginnen können.“

Lundby will nun den Unfall als zweiten Geburtstag feiern: „Ich dachte das Schlimmste. Ich hatte wirklich Angst.“

Norbert Niederacher, Kronen Zeitung

Sommer-GP: Zakopane (Pol): Quali:
1. Peier (Sz) 134,5 Punkte (136 m),
16. Kraft (Ö) 121,7 (129,5),
20. St. Huber (Ö) 117,2 (128.5),
21. Leitner (Ö) 117,1 (128),
22. Schlierenzauer (Ö) 117,0 (124,5),
51. Lienher (Ö) 94,4 (117). –
Heute: Teambewerb: Österreich mit Leitner, St. Huber, Schlierenzauer, Kraft.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten