De Ligt zu Ronaldo

Ajax-Juwel ist da! Juve gewinnt den Transferpoker

Lange wurde darüber spekuliert, nun ist offenbar fix. Ajax-Talent Matthijs de Ligt wechselt zu Juventus Turin.

„Da ist er“, der italienische Serienmeister bestätigte den Deal via Twitter. Auf einem Video (oben) ist die Ankunft des 15-maligen niederländischen Nationalspielers mit einem Privatjet auf dem Flughafen Turin Caselle zu sehen. Anschließend geht es mit einem Privatchauffeur mit dem Auto weiter.

Seine eine erste Stellungnahme: „Ich bin sehr glücklich, hier zu sein“, so De Ligt. Mit seinen blutjungen 19 Jahren gilt er als das derzeit größte Abwehrtalent. Kein Wunder, dass nahezu jeder europäische Großklub hinter dem Niederländer her war.

Die Ablösesumme liegt bei rund 75 Millionen Euro. Beim Klub von Superstar Cristiano Ronaldo soll De Ligt einen Vertrag bis 2024 unterschreiben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten