25.06.2019 07:48

Völlig verzweifelt

Betrug? Sitzstreik beendet Spiel in Argentinien

Zugegeben, auf Fußballfeldern sieht man oft, dass sich die Spieler heftig über eine Entscheidung des Schiedsrichters beschweren. Doch was neulich in Argentinien geschah, war weitaus radikaler: Im Spiel gegen Club Atlético Alvarado in der zweiten Klasse waren die Spieler von San Jorge de Tucumán mit dem Schiedsrichter so unzufrieden, dass sie sich aus Protest einfach aufs Gras setzten. Sie witterten nämlich Betrug: Der Schiri verteilte zwei Rote und sechs Gelbe Karten an sie, sechs davon in der ersten Halbzeit. Alvarado gewann 1:0 und stieg auf.

In den sozialen Medien sprechen jetzt viele von „unglaublichem Betrug“. Ähnlich sehen das sie Spieler von Tucuman: „Wir haben uns vom Schiedsrichter nichts Gutes erwartet, aber es kam noch schlimmer. Wir wurden vor unsren Augen beraubt “, sagte der Kapitän von Tucuman nach dem Spiel.

Der Sitzstreik begann etwa in der 49. Minute. Alvarado kümmerte sich nicht darum, schoss das 1:0 un stieg mit diesem Sieg in die zweite argentinische Klasse auf. Der Schiri Adrian Franklin fiel nicht zum ersten Mal auf: Im März im Spiel Atletico Rafaela gegen Instituo Cordoba verwies er drei Spieler von Instituto innerhalb von fünf Minuten la des Feldes.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Mangel an Beweisen
Frau vergewaltigt? Keine Anklage gegen Ronaldo!
Fußball International
Spiel in Kapfenberg
Remis zwischen Wolfsburg & Fenerbahce bei Testkick
Fußball International
Neuer Barcelona-Star
Griezmann: „Messi? Habe nichts von ihm gehört“
Fußball International
Transfer-Hickhack
Martin Hinteregger will „nicht unbedingt“ weg
Fußball International
Deutsche Bundesliga
SC Freiburg verlängert mit Abwehrspieler Lienhart
Fußball International
Ungeliebter Star
Transfer-Hammer! Tauscht Real Bale gegen Neymar?
Fußball International
Ab nach Gladbach
Sohn von Lilian Thuram kommt in die Bundesliga
Fußball International
„Besser als gut“
Das sagt Gladbachs Weltmeister über Neo-Coach Rose
Fußball International
Kurz vor Liga-Start
Spannung im Titelkampf? Das sagen unsere Experten!
Fußball National
Spielplan
21.07.
23.07.
24.07.
25.07.
26.07.
27.07.
28.07.
29.07.
Russland - Premier League
FC Rubin Kazan
19.00
Republican FC Akhmat Grozny

Newsletter