Traumtor im Video

Bärenstark! U21-Gegner Deutschland im Spielrausch

Österreichs Gruppen-Gegner Deutschland startet bärenstark in die U21-EM in Italien und San Marino. Der Titelverteidiger besiegte Dänemark hoich verdient mit 3:1 (1:0). Marco Richter traf am Montagabend in Udine doppelt (28., 52.), den dritten deutschen Treffer erzielte Luca Waldschmidt (65.). Den Dänen gelang aus einem Hand-Elfmeter durch Robert Skov (73.) nur Resultatskosmetik. Im Video oben sehen Sie den Deutschlands Treffer zum 2:1.

„Guck ma, Jogi! So geht Turnier-Start als Titelverteidiger!“, titelte die Bild-Zeitung nach dem furiosen Auftakt gegen Dänemark. Vor allem Augsburgs Marco Richter stach hervor. Der traf erst mit links (27.), dann nach tollem Solo mit rechts (52.). Waldschmidts Konter (65.) machte endgültig alles kklar. Richter nach dem Spiel zur Bild: „Ein geiles Gefühl. Wir hatten uns viel vorgenommen und haben vieles gut umgesetzt."

Dänemark ist am Donnerstag zweiter Gegner von Österreich, stärkster Mann der Nordländer war Spielmacher Skov. Gegen Deutschland spielt die ÖFB-Auswahl am Sonntag ebenfalls in Udine. Nur die Sieger der drei EM-Gruppen sowie der beste der drei Zweiten kommen ins Halbfinale. DFB-Trainer Stefan Kuntz: „Wir verteidigen den Titel nicht, wir erobern ihn."

Gruppe B - 1. Runde:
Montag, 17.06.2019
Serbien - Österreich 0:2 (0:1)
Deutschland - Dänemark 3:1 (1:0)
Tore: Richter (28., 52.), Waldschmidt (65.) bzw. Skov (73./Elfmeter)

Tabelle:
1. Deutschland 1 1 0 0 3:1 2 3
2. Österreich 1 1 0 0 2:0 2 3
3. Dänemark 1 0 0 1 1:3 -2 0
4. Serbien 1 0 0 1 0:2 -2 0

Modus: Die drei Gruppensieger sowie der beste Gruppenzweite qualifizieren sich für das Halbfinale.

Nächste Runde:
Donnerstag, 20.06.2019
Dänemark - Österreich 18.30

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Juli 2021
Wetter Symbol

Sportwetten