Nächste Entgleisung

Unterhaus-Skandalkicker für 90 (!) Spiele gesperrt

Unfassbar! Erst Mitte März hatte Ervin Ramakic (46) nach heftigsten verbalen Entgleisungen beim Spiel gegen Rüstorf eine Sperre von 27 Spielen ausgefasst, dazu wurde eine Bewährungsstrafe von drei weiteren aktiv. Doch das war noch nicht alles!

Denn nun wurde der Skandalkicker von Siebentligist Steyrermühl für weitere 60 Spiele auf Eis gelegt, da er Ostermontag beim 0:4 in Regau als Zuseher ausgerastet war und sogar einen Polizeieinsatz erforderlich gemacht hat.

Referee Zenz hatte sogar gedroht, Halbzeit zwei nicht mehr anzupfeifen, falls Ramakic den Sportplatz nicht verlässt. Ob dem Fußballer nun auch eine Strafe von Seiten seines des Klubs droht, ist nicht bekannt ...

Kronen Zeitung/krone.at

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)